Musterbrief für Grünflächenämter


Einige Kommunen veröffentlichen ihre Baumkataster auf offenen Datenservern im Internet. Wir haben aus den verfügbaren Katastern die Obstbäume gefiltert und auf der mundraub-Karte veröffentlicht. Auf dem Bild findest du zum Beispiel einen Fundort der Hansestadt Hamburg. 

Offizieller Baum aus dem Hamburger Baumkataster

Damit es bald noch mehr Städte und Kommunen gibt, die ihre öffentlichen Obstbäume auf mundraub.org teilen, oder besser noch ihre Baumkatasterdaten zur Verfügung stellen, haben wir auf vielfachen Wunsch hin einen Musterbrief entworfen, mit dem du dein zuständiges Grünflächenamt anschreiben kannst. Die Vorlage findest du hierBitte ändere darin die entsprechend kursiv geschriebenen Stellen ab und trage zutreffendes ein.

Damit sollen bald alle öffentlichen Obstbäume im ganzen Land zur Verfügung stehen. Wäre das nicht schön? Das wünschen wir uns jedenfalls. Hier findest du Städte und Kommunen, die bereits mitmachen.

Wir haben einige* Ansprechpartner recherchiert:

* Die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf die übergreifenden Ansprechpartner in den Bundesländern; einzelne Städte und Gemeinden müssen von euch selbst recherchiert werden.

Tags
Profile picture for user Andie

Die ersten Briefe haben das Mundraub-Büro erreicht! Wann kommen eure? Gemeinsam sind wir fruchtbarer! :)

Profile picture for user Andie

Gern geschehen, lieber Fritz, wir hoffen auch, dass viele Briefe geschrieben werden. Wir freuen uns auf eine Kopie deines Briefes! :)
LG Andie

Profile picture for user Doris15

Hey besten Dank für die klasse Übersicht und die Vorlage. Das erleichtert in der Tat einiges. Wollen wir hoffen, dass diese Aktion erfolgreich wird.

Profile picture for user Doris15

Schön wäre eine Übersicht der Städte, die sich für eine Freigabe entschieden haben. 

Profile picture for user Andie

Liebe Sabine,
das freut uns. Wir sind gespannt auf deinen Brief :)

Fruchtige Grüße
Andie von Mundraub

Profile picture for user Doris15

Das ist eine super Aktion. Bis man das selbst entworfen hat, vergeht viel Zeit. Prima! Weiter so!