Obstbäume in der Essbaren Stadt

Auf der mundraub-Karte teilen zehntausende Nutzer seit vielen Jahren Fundorte und Wissen um Obstbäume und -sträucher. Über die Jahre sind allein schon über das Sammeln der Daten viele essbare Städte sichtbar geworden. Wir bieten aber auch Kommunen an, dass sie Obstbäume aus ihren kommunalen Baumkatastern auf der Karte veröffentlichen und mit den Bürgern teilen. Nehmen Sie bei Interesse bitte über info@mundraub.org Kontakt zu uns auf. 

Das Netzwerk "Wir sind essbar"

Mit der Veröffentlichung ihrer Daten geben Sie Ihren Bürgern öffentliche Ressourcen frei. Sie fördern die Eigeninitiative, indem Sie Ihre Bürger zum Entdecken und Kommentieren der Stadtbäume motivieren und ermöglichen ihnen einen neuen Blick auf ihre Stadt, setzen das Stadtgrün in Wert und unterstützen den Fortbestand alter Sorten.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie auf das Bild klicken. 

Netzwerk Essbarer Städte "Wir sind essbar"